Über

Möchtet Ihr wissen, was in der Welt vor sich geht?

Eine große Transformation des Bewusstseins, die in jedem Menschen stattfindet.

Je besser Ihr darüber informiert seid, und je mehr Fähigkeiten Ihr selbst entwickelt habt, um mit den anstehenden Herausforderungen umzugehen, desto erfolgreicher und erfüllender wird diese Phase Eures Lebens sein.

Durch fünf Nahtoderfahrungen 1987 wurde ich zur Wiedergeborenen, ohne noch einmal durch das Urtrauma der Geburt gehen zu müssen – wodurch ich einen direkten Zugang zum persönlichen und kollektiven Unbewussten erhielt, den ich nutzte, um heraus zu finden, wieso ich nicht ’schon immer‘ so gelebt hatte wie dann nach diesen Nahtoderfahrungen (ich folgte nur mehr meinem intuitiven Gefühl, was als nächsten zu tuenden Schritt anlag) – und warum die anderen nicht so leben wie ich, ja warum sie das scheinbar nicht wollen oder können. Etliche Umzüge, viele unterschiedliche angestellte und freiberufliche Tätigkeiten und Projekte, Auslandsaufenthalte, sowie etliche weitere Ausbildungen, u.a. in Psychologischer Astrologie, Gesundheitsberatung, Psychologischer Beratung, M.E.T. und anderen alternativen Heilmethoden, und die Führung von sieben Jenseitigen halfen mir dabei, diese sieben Katalysatoren heraus zu kristallisieren und selbst zu bearbeiten, um so diese Anleitungen weiter geben zu können. Wer Fragen hat oder die dazugehörigen Anleitungen zur Selbstbearbeitung haben möchte, kann mich gerne anmailen. Auf der Seite: Kontakt biete ich auch eine kostenlose Überprüfung des Geburtshoroskops an, um festzustellen, ob darin ein YOD, sog. ‚Finger Gottes‘ (Berufung) im Zusammenhang mit der Umkehrung des Energieflusses des Neptun-Pluto-Sextils enthalten ist.

♥♥♥♥

DAS SCHÖNSTE für mich ist – und vielleicht auch FÜR EUCH:

Durch unsere je EIGENE TRANSFORMATION unterstützen wir über das kollektive Bewusstsein (morphogenetische Feld) die Transformation aller Menschen!

♥♥♥♥

Sicher seid Ihr mit mir der Meinung, dass die Zusammenhänge, Hintergründe und Folgen dieser massiven Bedrohung unserer Gesundheit und Leben durch Elektrosmog und Mikrowellentechnik sowie Möglichkeiten der Lösung ins Bewusstsein der Menschen gehoben werden müssen. Dazu ist ein interaktives Kunstprojekt in Berlin geplant.

Für die Anschubfinanzierung werden Sponsoren gesucht.